DER LUNGAUER SOMMER

15 Dinge, die Sie im Sommer erlebt haben müssen

1. Sonnenbahn auf den Erlebnisberg Großeck-Speiereck & Aineck-Katschbergbahn auf den Katschberg
Im Winter sind hier die Skifahrer zum Gipfel unterwegs. Im Sommer kann man in der 8er Kabinenbahn von St. Michael oder Mauterndorf aus hochfahren, um die vielen Wanderrouten und Bergtouren zu erkunden, oder einfach um die schöne Aussicht und die Sonne zu genießen. Wenn Sie aber im Sommer auch am Katschi wandern wollen, dann nehmen Sie die Aineck-Katschbergbahn!
http://www.bergbahnen-lungau.at/wanderungen-am-grosseck-speiereck.html

2. Erholungsgebiet Murinsel
Für Erholung und Aktivität rund um St. Michael ist auf der Murinsel viel Platz. Die eigens angelegte Insel steht seit 2014 Touristen und Einheimischen gleichermaßen zur Verfügung. Zwischen seichtem Flusswasser und Natur kann man picknicken, plantschen oder sporteln. Geplant ist auch ein Waldspielplatz.

3. Beim Wandern Schätze entdecken
Beim Wandern im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau kann man wahre Schätze entdecken. Schroffe Gipfel, schöne Almen, über 60 kristallklare Bergseen und 70 urige Hütten. Der Lungau ist ein Paradies für Wanderer!
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/wandern.html

4. Mit dem Rad durch Berg und Tal
Den Lungau kann man auch per Rad entdecken. Über 470 km Mountainbikestrecken und hunderte Kilometer Familienradwege führen durch die Region. Es bieten sich hier schier unbegrenzte Möglichkeiten für den Urlaub auf zwei Rädern.
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/rad-bike.html

5. Per E-Bike unterwegs
Egal ob Straße oder Gelände, mit E-Bikes und Pedelecs bezwingen Sie ganz gemütlich jede Strecke. Spezielle Touren, 50 Verleihstationen und günstige Mietpreise machen Lust auf die neue Art des Radfahrens im Lungau.
http://www.lungau.at/sommer/rad/e-bikes.html

6. Adventurepark Katschberg & Outdoorparc Lungau
Mit der Familie lässt sich im Lungau einiges erleben. Es warten gesicherte Abenteuer im Adventurepark Katschberg mit 200 Stationen zum Klettern, Abseilen und Flying Fox. Im Outdoorparc Lungau kann man neben Klettern, Bouldern und Flying Fox auch Kanu, Kayak und Streetsoccer ausprobieren.
http://www.adventurepark-katschberg.at/preise.php
http://outdoorparc.com

7. Tägliches Kinderprogramm
Vom 13. Juli bis zum 11. September kommt bei den Kindern und Jugendlichen im Lungau keine Langeweile auf. Erlebnisse am Bauernhof, auf der Alm, im Wald, am Golfplatz oder im Jugendtreff stehen auf dem Programm. Das macht Spaß!
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/familie-kinder/kinder-jugendprogramm.html

8. Golfen
Golfen im Lungau ist ein spezielles Erlebnis. Zwischen Bergen und traumhafter Natur kann man auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz, dem 9-Loch Par 3 Platz, der Übungsanlage und der Indoor-Anlage herrlich Golf spielen oder lernen.
http://www.golfclub-lungau.com/

9. Brauchtum und Kultur
Der Lungau ist ein einzigartiges Refugium für Bräuche, die nur noch hier praktiziert werden. Das Brauchtum ist lebendig und wird von allen Generationen mitgetragen. Wenn die Prangstangen in den Himmel ragen oder Riese Samson durch die Orte getragen wird, wie einzigartig der Lungau und seine Kultur ist.
http://www.sanktmichael.at/de/veranstaltungen/tradition-kultur/brauchtum.html

10. Hüttenwandern
Bei den Hüttenwanderungen geht es um Natur, Bewegung und Genuss. Gleich 70 urige Hütten laden die fleißigen Wanderer zu regionalen Genüssen und schönen Aussichten ein. Der UNESCO Biosphärenpark Lungau ist hierfür wohl die schönste Umgebung, die man sich vorstellen kann!
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/erlebnisreiche-huettenwanderung.html

11. Reitwandern
Auf dem Rücken eines Pferdes hat man eine gute Aussicht. Aber nicht nur die erhöhte Position macht die Wandertouren mit den Pferden besonders. Auf 1.000 m Seehöhe sorgen die Reitausflüge hoch zu Ross oder in der Kutsche für einen alpinen Genuss, den man nur im Sattel erleben kann. Das ist Natur pur!
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/sonstige-aktivitaeten/reiten-kutschenfahrten.html

12. Paragleiten und Fliegen
Ob allein oder zu zweit, ob mit Schirm oder im Flugzeug – wer fliegt, sieht die Welt mit anderen Augen. Tandemflüge mit dem Paragleiter oder mit Piloten im Motor- oder Segelflieger sind Erlebnisse, die man nicht so einfach vergosst. Besonders, wenn die Landschaft ringsum so schön ist wie im Lungau.
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/sonstige-aktivitaeten/rund-ums-fliegen.html

13. Sommerrodeln
Mit der Rodel ins Tal hinunter düsen, ist nicht nur was für den Winter! Auf der Sommerrodelbahn am Katschberg ist der Rodelspaß auch zur warmen Jahreszeit möglich. Bei Katschi´s Goldfahrt fährt die ganze Familie durch ein goldenes Abenteuer, bei dem nicht nur die Augen der Kinder golden glänzen. Glück auf!
http://www.sanktmichael.at/de/sommer/sonstige-aktivitaeten/katschis-goldfahrt.html

14. Kinderspielplatz Katschhausen
Ebenfalls am Katschberg befindet sich der Kinderspielplatz Katschhausen. Dabei handelt es sich aber nicht nur einfach um einen Spielplatz! Hier erfährt man wie ein Regenbogen entsteht, löst Rätsel mit Mama und Papa, kommt den Tieren im Streichelzoo hautnah und entdeckt Wasserwelt und Farbenwerkstatt. Das ist mal ein Spielplatz!
http://www.katschberg.at/de/articles/View/2056

15. Burgen besuchen
Der Lungau ist ein Hort für alte Burgen und Schlösser. Burg Mauterndorf, Burg Finstergrün, Schloss Moosham und weitere Schlösser und Ruinen laden die Gäste zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein. Hier wurden Hexen verurteilt, Ritterturniere veranstaltet und Feste gefeiert. Heute kann man hier an interessanten Führungen teilnehmen, Museen besuchen oder beim Mittelalterfest in Mauterndorf mitmachen. Und für Hungrige und Durstige ist in den Burgschenken immer ein Platz frei.
https://www.lungau.at/de/erleben/sehenswertes/burgen-schloesser/