DAS ESS´ ICH GERN…

Löckers Eachtleng – Schwammerl – Terrine

Zutaten:

  • 500g gekochte, geschälte Eachtleng (Kartoffeln)
  • 200g klein würfelig geschnittene Eierschwammerl
  • ½ fein gehackte Zwiebel
  • etwas Öl
  • 1/8l Schlagrahm
  • 4 Blatt Gelatine
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kräutersalz
  • Junge Fichtennadeln (ganz fein geschnitten)
  • 10 Blätter Waldklee

Vorbereitende Tätigkeiten:

  • Terrinen-Form mit Klarsichtfolie auslegen
  • Die Waldkleeblätter auf die Folie streuen

Zubereitung:

  • Die noch warmen Eachtleng durch eine Kartoffelpresse drücken
  • Nebenbei die Eierschwammerl mit Zwiebel im Öl anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist
  • Schwammerl zu den zerdrückten Eachtleng geben und mit Pfeffer, Kräutersalz und den Fichtennadeln würzen
  • Flüssige Gelatine mit dem geschlagenen Rahm vermischen und in die Eachtleng-Schwammerl-Masse geben
  • Anschließend in die Terrinen–Form streichen und einen halben Tag kühl stellen
  • Vorsichtig stürzen, nett garnieren und sich gut schmecken lassen – als Brotaufstrich oder zum Salat

Gutes Gelingen und guten Appetit wünschen wir und Familie Löcker vom Löckerwirt in St. Margarethen!