LANGLAUFPARADIES LUNGAU

Sportliches Naturerlebnis im UNESCO Biosphärenpark

Sagenhafte Langlaufkulisse

Der Lungau ist ein Hort für alte Geschichten und Sagen. Sagenhaft sind auch die Schneeverhältnisse in dem schönen Salzburger Bundesland. Der Lungau liegt klimatisch günstig sowie hoch genug für konstant gute Schneeverhältnisse und bietet trotzdem viel Sonne. Märchenhafte Wälder, schneebedeckte Wiesen und Hänge sowie eisige Bäche begleiten die Langläufer auf ihren Loipen im Lungau. Die Luft ist frisch und rein, die Sonne schaut hier gern vorbei und die Bedingungen sind perfekt.

150 Kilometer Loipentraum

Der Lungau bietet das größte zusammenhängende Loipennetz Österreichs und damit zahlreiche Möglichkeiten und Variationen für Langlauftouren. Die 150 Kilometer Langlaufvergnügen verteilen sich auf 23 Langlaufloipen. Skater können sich auf 100 km Skatingloipen austoben. Völlig schneesicher geht es auf den Höhenloipen am Katschberg, Prebersee, Schönfeld, der Gnadenalm sowie der Karneralm zu. Die 6 km lange Höhenloipe Lignitz in Mariapfarr kann sogar beschneit werden. Die Strecken sind abwechslungsreich, gut beschildert und bestens präpariert. Zum Rundum-Service gehören Langlaufschule, Ausrüstungsverleih und ausreichend Parkplätze. Nicht umsonst wurde der Lungau mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnet.

Langlaufen in St. Michael

St. Michael ist ein optimaler Ausgangspunkt für Langlaufurlaube im Lungau. In den Sportgeschäften kann man sich eine Ausrüstung ausleihen oder kaufen. Hier sind besonders zwei nahe Loipen zu empfehlen. Die nächste Loipe zu St. Michael ist die Murtalloipe. Sie führt insgesamt 31 km von Muhr über St. Michael bis St. Margarethen und Unternberg. Von St. Michael lassen sich gleich vier Teilstrecken entdecken: 10 km von St. Michael aus bis Muhr, 6 km von St. Michael über Oberweißburg bis Unterweißburg, 3 km von St. Michael bis Unterweißburg und zurück sowie 5,5 km von St. Michael bis St. Margarethen. Alle Strecken bieten Bahnen für Klassik und Skating. Der zweite Loipentipp ist die Höhenloipe am Katschberg. Auf der 9 km langen Strecke bewegt man sich zwischen 1.641 und 1.800 m. Die Loipe ist abwechslungsreich und geprägt von anspruchsvollen Anstiegen und Abfahrten. Das Panorama hier oben ist unübertrefflich und für die Pause kann man gemütlich einkehren.

Langlaufen im Lungau ist vor allem eines – sagenhaft schön!