DAS ESS´ ICH GERN…

Linzerkipferl

Zutaten:

  • 250g Butter weich
  • 170g Staubzucker
  • 2 mittlere Eier
  • 370g Mehl glatt

Zubereitung:

Schokoglasur:
150ml Sahne mit 3 EL. Rum aufkochen, 150g zerkleinerte Schokolade dazugeben und gut verrühren. Etwas abkühlen lassen vorm Tunken.

Rohr auf 180° vorheizen.
Butter und Staubzucker gut schaumig rühren. Die Eier einzeln dazugeben und gut durchrühren. Das Mehl mit einem Kochlöffel einrühren.

Die Masse in einen Spritzsack füllen und Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressieren. Ca. 10 -15 Minuten (je nach Größe) backen. Auskühlen lassen, mit Marmelade zusammenkleben und in Schokoglasur tunken.

Gutes Gelingen und guten Appetit wünschen wir mit diesem köstlichen Rezept der ehemaligen Lungauerin Rosemaria Steiner!