DAS ESS´ ICH GERN…

Selbstgemachter Löwenzahnhonig

Zutaten:

  • 3 Handvoll Löwenzahnblüten
  • 1l Wasser
  • 1 Kochtopf
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 1kg Vollrohrzucker

Zubereitung:

3 Handvoll Löwenzahnblüten an einem sonnigen Tag sammeln. In einen weiten Topf geben und mit 1 Liter Wasser übergiessen.

2 unbehandelte Zitronen in Scheiben schneiden und dazu geben. Deckel drauf und so mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Dann einmal kurz aufkochen und dann langsam abkühlen lassen. 24 Stunden stehen lassen.

Durch Küchentuch abseihen. 1kg Vollrohrzucker dazugeben und dann so 1-2 Stunden köcheln lassen bis der Honig dickflüssg ist (Gelierprobe. Umrühren nicht vergessen! Heiß in saubere Gläser abfüllen!

Wir bedanken uns für dieses tolle Rezept recht herrzlich bei Frau Rosemaria Steiner und wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!