Zwei neue tatkräftige Mitarbeiterinnen

Tourismusverband St. Michael erweitert sein Team

Mit Lena Gfrerer und Vanessa Bayr freut sich der Tourismusverband St. Michael über zwei tatkräftige neue Mitarbeiterinnen! Die beiden 19-jährigen Lungauerinnen werden derzeit in allen Bereichen eingeschult, in Zukunft übernehmen sie wertvolle Aufgaben und unterstützen das derzeitige Team mit viel Elan. Heute stellen wir Ihnen die beiden neuen Kräfte im Tourismusverband vor:

Lena Gfrerer

Wohnort: St. Michael

Hobbies: Schwimmen, Rad fahren, Ski fahren, reisen, durch die Natur spazieren

Werdegang:

4 Jahre Hauptschule St. Michael, 5 Jahre Privatschule MultiAugustinum in St. Margarethen mit Matura im Jahr 2016, danach etwa ein halbes Jahr bei einer Raststation und seit Dezember 2016 beim Tourismusverband tätig.

Darauf freut sie sich besonders:

Auf die Zusammenarbeit mit vielen Menschen, auf die abwechslungsreiche Arbeit und auf die vielen Projekte, die auf sie zukommen.

Was sie an St. Michael mag:

Die ruhige Lage, die Berge und Wälder – und vor allem die Menschen, die einem mit Herzlichkeit begegnen.

Vanessa Bayr

Wohnort: St. Michael

Hobbies: Ski fahren, Rad fahren, lesen, wandern

Werdegang:

4 Jahre Hauptschule St. Michael, 5 Jahre Tourismusschule Bischofshofen mit Matura im Juni 2016, anschließend einen Sommer auf der Schliereralm im Riedingtal in Zederhaus verbracht. Danach ca. 6 Wochen in Amerika/Florida als Mitarbeiterin in einem Country Club und seit Dezember 2016 nun beim Tourismusverband St. Michael tätig.

Darauf freut sie sich besonders:

Auf die abwechslungsreiche Arbeit, sei es der Kontakt mit den Gästen oder Vermietern sowie diverse Projekte wie zum Beispiel das Chorfestival Feuer und Stimme.

Was sie an St. Michael mag:

St. Michael ist meine Heimat, somit mag ich alles – angefangen von der Freundlichkeit der Einwohner bis hin zu den diversen Freizeitangeboten im Sommer und im Winter.

Kommentare

Kommentare